03.04.2020

BITTE BLEIBEN SIE WENN MÖGLICH ZUHAUSE!

Obwohl das frühlingshafte Wetter lockt und die Frühlingsferien bevorstehen gilt weiterhin: BLEIBEN SIE WENN IMMER MÖGLICH ZUHAUSE.

Die Schalter der Gemeindeschreiberei (mit Einwohner- und Fremdenkontrolle, AHV-Zweigstelle) sowie der Finanz- und Bauverwaltung sind bis vorläufig am 19. April 2020 geschlossen. Diese Massnahme stützt sich auf den Entscheid des Bundesrates vom 16. März 2020 (ausserordentliche Lage). Das Personal arbeitet im Schichtbetrieb und/oder Home Office. Im Zentrum steht der Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeitenden.

Zahlreiche Dienstleistungen können per Post, über das E-Mail oder per Telefon erledigt werden. In dringenden Fällen (nur wenn es nicht anders möglich ist) können Sie mit uns einen Termin vereinbaren:

Telefon 033 346 00 46 oder gemeindeverwaltung@thierachern.ch

Das Telefon ist am Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.00-12.00 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr besetzt.

03.04.2020

Corona-Virus

images/files/pdf/Neues-Coronavirus-16.03.20.pdfStand: 01.04.2020/17.00 Uhr

Gemeinde Thierachern

Die Zahl der Coronavirus-Fälle in der Schweiz nimmt rasch zu. Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, hat der Bundesrat zum Schutz der Bevölkerung verschiedene Entscheide getroffen. Diese Anweisungen zielen darauf ab, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Der Gemeinderat hat für die Einwohnergemeinde Thierachern folgende Massnahmen beschlossen:

Information Nr. 2 vom 01.04.2020

Information Nr. 1 vom 16.03.2020

 

Verbot für Grossveranstaltungen​

Hotline für Fragen rund um die Durchführung von Veranstaltungen im Kanton Bern Telefon-Nummer 0800 634 634

 

Die Schweizer Behörden beobachten die Situation laufend und informieren über mehrere Kanäle, welche Sie nutzen könnten:

Bundesamt für Gesundheit BAG
Internet
BAG-Hotline: +41 58 463 00 00

Kanton Bern
Infos Kanton
Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion
Twitter
Printmedien

 

Zur Erinnerung:

  • Abstand halten - zum Beispiel ältere Menschen durch genügend Abstand schützen, beim Anstehen Abstand halten
  • Sich die Hände regelmässig und gründlich mit Wasser und Seife waschen
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Beim Husten und Niesen Mund und Nase mit einem Taschentuch bedecken oder in die Armbeuge husten bzw. niesen
  • Papiertaschentücher verwenden und nach Gebrauch entsorgen
  • Nur nach telefonischer Anmeldung Arztpraxis oder Notfallstation 

02.04.2020

Die Post in Thierachern

Einladung zum Informationsanlass am 18. Mai 2020

19.03.2020

Kinderflohmarkt vom 9. Mai 2020 abgesagt!

27.02.2020

Samariterverein Uetendorf-Thierachern

Jahresprogramm 2020

20.05.2019

Strassensanierungen in und um Thierachern

An diversen Strassenabschnitten in und um Thierachern wird in den kommenden Monaten gearbeitet. Diese Arbeiten werden zu Verkehrsbehinderungen und zum Teil zu Strassensperrungen führen. Im Sinne einer Gesamtschau sollen die Arbeiten hiermit der Bevölkerung von Thierachern kommuniziert werden. Bitte beachten Sie jeweils die detaillierten Publikationen im Thuner Amtsanzeiger sowie die bei den einzelnen Baustellen und STI-Bushaltestellen angebrachten Info-Plakate.

Übersicht der 4 Strassensanierungsprojekte

 

THIERACHERN

1 Thunstrasse zwischen Kreisel bei der Gärtnerei Häusler und dem Knoten Allmendstrasse, Thun

Art der Arbeiten:                           Neuer Deckbelag über die gesamte Strassenlänge

Beginn der Arbeiten:                    Montag, 27. Mai 2019

Abschluss der Arbeiten:               Freitag, 07. Juni 2019

Während den Arbeiten ist mit einstreifiger Verkehrsführung und entsprechenden Behinderungen zu rechnen. Voraussichtlich in der Zeit vom Donnerstag, 6. Juni 2019, ab 4.00 Uhr, bis Freitag, 07. Juni 2019, 6.00 Uhr, wird die Strasse gesperrt. Die STI-Buslinien 50/51 werden während dieser Zeit über die Schwandstrasse umgeleitet. Daher werden die Bushaltestellen "Räbgass", "Oberer Schwand" und "Niesenstrasse" zeitweise und insbesondere während der Zeit der Strassensperrung nicht bedient. Beachten Sie bitte die Anschläge bei den betroffenen Bushaltestellen.

 

THIERACHERN

2 Dorfstrasse zwischen Mühle (Mühlestrasse 14) und Schöneggkurve (Dorfstrasse 56)

Art der Arbeiten:                           Neuer Deckbelag über die gesamte Strassenlänge

Beginn der Arbeiten:                    voraussichtlich ab Montag, 15. Juli 2019

Abschluss der Arbeiten:               voraussichtlich bis Freitag, 26. Juli 2019

Während den Vorarbeiten ist mit einstreifiger Verkehrsführung und entsprechenden Behinderungen zu rechnen. Voraussichtlich wird der Strassenabschnitt während 2 bis 3 Tagen für den Verkehr gesperrt werden müssen (Deckbelagseinbau). Der Verkehr wie auch die STI-Buslinien 50/51 werden während dieser Zeit über die Umfahrungsstrasse "Mülimatt" umgeleitet. Die Bushaltestellen "Kirche" und "Räbgass" können während der Zeit der Strassensperrung nicht bedient werden. Beachten Sie bitte die Anschläge bei den betroffenen Bushaltestellen.

 

THUN

3 Allmendstrasse zwischen Zollhaus und Kreisel KVA

Art der Arbeiten:                           Totalsanierung Allmendstrasse, 3. Bauetappe

Abschluss der Arbeiten:               Juni 2020

Bis voraussichtlich Freitag, 23. August 2019 erfolgen immer wieder Sperrungen der Flugplatzstrasse auf Thuner Seite (Waldeck). Während dieser Zeit ist der Flugplatz sowie die Fussballplätze Lerchenfeld-Waldeck nur über den neuen Kreisel der Umfahrungsstrasse "Mülimatt" erreichbar. Daher wird der Deckbelag auf der Umfahrungsstrasse erst in den Herbstferien 2019 eingebracht. Informationen über den Baufortschritt und mögliche Behinderungen oder Strassensperrungen im Zusammenhang mit dem Sanierungsprojekt Allmendstrasse entnehmen sie bitte dem nachfolgenden Link: http://www.thun.ch/stadtverwaltung/abteilungenaemter/tiefbauamt/planung-neubau/projekte-und-aktuelles/sanierung-allmendstrasse.html

 

THIERACHERN

4 Umfahrungsstrasse Mülimatt zwischen Kreisel bei der Gärtnerei Häusler über den neuen Kreisel bis zur Schöneggkurve (Dorfstrasse 56)

Art der Arbeiten:                           Neuer Deckbelag über die gesamte Strassenlänge

Beginn der Arbeiten:                    voraussichtlich ab Montag, 23. September 2019

Abschluss der Arbeiten:               voraussichtlich bis Freitag, 27. September 2019

Während den Vorarbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Voraussichtlich wird der Strassenabschnitt, inkl. neuer Kreisel während 2 bis 3 Tagen für den Verkehr gesperrt werden müssen (Deckbelagseinbau). Der Verkehr wird während dieser Zeit über die Dorfstrasse und zudem über die signalisierte Umleitung via Steghalten - Allmendingen geleitet.

Voraussichtlich erfolgen dann in der KW 41 (ab 07. Oktober 2019) die Markierungsarbeiten auf besagtem Strassenabschnitt. Diese Arbeiten werden unter Verkehr durchgeführt.

 

Bauverwaltung Thierachern